Die Caritas-Werkstätten Hannover bieten ein breites Leistungsspektrum von Dienstleistungen und Produkten von Menschen mit Behinderung, darunter Montagen, Wäschepflege, Verpackung, Textilverarbeitung oder Garten- und Landschaftspflege.

 

  • Qualität und Fachkompetenz in allen Abteilungen.
  • breites Leistungsspektrum.
  • Termintreue und höchste Flexibilität.
  • sehr gute Erreichbarkeit durch zentrale Lage in der Innenstadt Hannovers.
  • eigener Fuhrpark und kurze Lieferzeiten
  • Durch einen Auftrag in unserer Werkstatt, können Sie bis zu 50 % der enthaltenen Arbeitsleistung mit Ihrer Ausgleichsabgabe verrechnen.


  • Wäscherei

    Holzverarbeitung

    Garten- und Landschaftspflege

    Textilverarbeitung

    Druckweiterverarbeitung

    Archivierung

    Aktenvernichtung

    Konfektionierung

    Seminar- und Tagungsräume

    Für nähere Informationen zum Angebot wenden Sie sich an:

    Werkstattleiter:
    Andreas Schute
    Tel. 0511/70 82-199
    Fax 0511/ 70 82-599
    schute@c-w-hannover.de

     


    Die Grafik zeigt einen Beschäftigten, welcher seine Arbeit präsentiert.

    "Gesellschaftliche Integration durch Eingliederung ins Arbeitsleben"

    Auswirkungen der Corona Virus Pandemie auf die Arbeit in den Caritas-Werkstätten Hannover
    Die Betreuung in den Caritas-Werkstätten Hannover wird bis einschließlich Samstag, den 18.04.2020, eingestellt. Eine Verlängerung ist möglich.
    Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat einen Beschluss erlassen, aus dem diese Anweisung hervorgeht. Es geht darum, kontaktreduzierende Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung der Corona Virus Pandemie möglichst gerade bei vulnerablen Bevölkerungsgruppen einzudämmen.
    Über aktuelle Änderungen informieren wir weiterhin.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.



    copyright: Caritas-Werkstätten Hannover
    Webdesign: SOL.Service Online